Erd- und Bodenarbeiten

Um eine neue Außenanlage anzulegen, sind in der Regel die bestehenden Verhältnisse vor Ort zurückzubauen, d.h. abzubrechen und das Gelände entsprechend neu auszuformen.

Bei den Erd- und Bodenarbeiten, ob kleinräumig im Hausgarten oder großflächig in Park- und Gewerbeflächen geht es darum, die zu bearbeitende Fläche entsprechend der Planung auszuformen und für weitere, aufbauende Arbeiten vorzubereiten.